Hier finden Sie unsere News

Spendenbetrag in Höhe von 35.000 Euro

Witt sammelt für SOS-Kinderdorf e.V.

Logo des gemeinnützigen Vereins "SOS Kinderdorf"

Auch 2009 startete die Witt-Gruppe wieder eine Spendenaktion für SOS-Kinderdorf e.V. Durch den Verkauf von über 17.000 kuscheligen Fleecedecken und eine Aufstockung des Unternehmens darf sich die „Kindertafel“ in Salzgitter über einen Scheck von 35.000 Euro freuen.

Schon zum zwölften Mal seit 2004 rief die Witt-Gruppe ihre Kunden auf, mit dem Kauf eines speziellen Artikels sich selbst und zugleich anderen etwas Gutes zu tun. Unter dem Motto „Kleiner Beitrag, große Wirkung!“ spendete das Unternehmen dieses Mal für jede verkaufte Fleecedecke zwei Euro an SOS-Kinderdorf e.V. So kam die stolze Summe von 35.000 Euro zusammen, welche nun dem Mehrgenerationenhaus Salzgitter zugute kommt.

Das Mehrgenerationenhaus hat es sich zum Ziel gesetzt, benachteiligte Kinder und ihre Familien zu unterstützen. Auch mit Hilfe der Spende der Witt-Gruppe gibt es hier eine „Kindertafel“, die diese Kinder regelmäßig mit einer warmen Mahlzeit versorgt. Außerdem soll der Spaß an gesunder Ernährung und gemeinsamem Kochen geweckt werden.

In Weiden überreichte Stefan Gebhardt von der Witt-Gruppe den Scheck an Martina Hebecker und Tanja Korn von SOS-Kinderdorf e. V. Die Freude war natürlich groß: „Gerade die Kinder leiden oft unter den Verhältnissen in denen sie leben und brauchen unsere Unterstützung. Sie können sicher sein, dass jeder gespendete Euro diesen Kinder zugute kommen wird“, erklärten sie.

Kontakt:
Andrea Neumeier, Tel. 0941-400 1314
andrea.neumeier@remove-this.witt-gruppe.eu

Mit 15,6 Millionen Kunden europaweit, einem Umsatz von 816 Mio. Euro (IFRS) im Geschäftsjahr 2018/19 und einem Onlineanteil von rund 25 Prozent zählt die Witt-Gruppe zu den führenden textilen Omnichannel-Unternehmen für die Zielgruppe 50plus. Die Unternehmensgruppe ist derzeit mit acht Marken in elf Ländern, darunter die 1907 gegründete Marke WITT WEIDEN, sowie in 17 Online-Shops aktiv. Die Witt-Gruppe ist mit rund 3.200 Mitarbeitern nicht nur einer der größten Arbeitgeber der Oberpfalz, sondern auch einer der beliebtesten Deutschlands: 2019 wurde das Unternehmen zum siebten Mal in Folge als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet. Seit 1987 ist das Unternehmen mit Sitz in Weiden Teil der Otto Group.